HOME DIENSTLEISTUNGEN UNTERNEHMEN KUNDEN NEWS & PRESSE KONTAKT  
 
 
  DIENSTLEISTUNGEN
 
   
  Vorteile
 
   
  Das Geschäftsmodell
 
   
   Die einzelnen Module
 
 



  Rechnungslegung
  Automatische Zahlungszuordnung
  Debitorenmanagement (Mahnwesen und Bonitätsprüfung)
  Clearing Center
  Online Zahlungsservice
  Automatisierter Rechnungseingang
  Datenarchivierung



 
   
  Zeitlicher Ablauf eines Projektes
 
   
  Häufig gestellte Fragen
 
 
  Grafik zur automatischem Zahlungszuordnung
  Herausforderung:
  Um stets einen Überblick über alle offenen Posten zu haben, müssen einlangende Zahlungen möglichst täglich
den Debitoren zugeordnet werden. Gängige ERP-Systeme lesen zwar den von der Bank gelieferten Datenträger ein,
eine automatische Zuordnung zu Ihren offenen Posten erfolgt allerdings nur, wenn Ihr Kunde (Debitor) entweder
über einen mitgelieferten OCR kodierten Zahlschein eingezahlt hat oder genau die 12-stellige Nummer
(die Rechnungsreferenz) bei der Electronic Banking Zahlung eingegeben hat.
Das ist primär im B2B Geschäft nur bei einer geringen Anzahl der Zahlungen so. Im Normalfall werden mehrere Zahlungen
(abzüglich Gutschriften) mit/ohne Skonto, mit/ohne Mahnspesen und ohne Angabe der 12-stelligen Referenznummer
getätigt. Genau bei diesen nicht eindeutig zuordenbaren Zahlungen setzt die inCentro Lösung an.

Wollen Sie über 90 % Ihrer Zahlungseingänge mit Ihrem bestehenden ERP- System zuordnen, ist eine individuelle
Programmierung notwendig. Dies ist meist mit erheblichen Zusatzkosten
(Modifikationskosten, Programmierkosten, Lizenzgebühren) verbunden.

 
Unsere Lösung:
  • iPA - Payment Allocation
  Ihre Vorteile:
Mit inCentro erreichen Sie eine automatische Zuordnung von mindestens 90%, ohne Ihr bestehendes ERP-System ändern
zu müssen! Da es sich bei inCentro um ein lernendes System handelt, lässt sich diese hohe Zuordnungsrate im Laufe des
Betriebs noch einmal steigern.

Zusätzlicher Vorteil: Sie haben keinerlei Initialkosten. Sie zahlen lediglich einen Transaktionspreis pro erfolgreiche
Zahlungszuordnung, die Ihr ERP-System nicht selber gefunden hätte.

Ihre Vorteile:
  • Tägliche Zuordnung der Zahlungen
  • Tagesaktuelle OP Liste
  • Lernendes System
  • Verarbeitung aller Posten mit allen Zusatzinformationen
  • Klassifizierung der restlichen Zuordnungen
  • Schnelle Klärung der Frage, wer nicht gezahlt hat
  • Schnelle Reaktion auf geändertes Zahlungsverhalten
  • Keine Modifikationen an Ihrem bestehenden ERP System
  • Keine zusätzlichen Programmierkosten
  • Kurze Einführungszeit von 6-8 Wochen
  • Mehr Funktionalität und Bedienungskomfort
  Go Top


 
 
Sitemap | Impressum | AGB © inCentro data services GmbH; Design by holymolih - das Einfallsreich